q Die Forscher der DESY-UKE-Arbeitsgruppe
Die Informationsverarbeitung im UKE begann 1969 mit erstmaligen Anwendungen im klinisch-chemischen Labor und der Szintigraphie durch die Arbeitsgruppe Medizinische Datenverarbeitung des Deutschen Elektronensynchrotrons DESY. Diese ging später in das Institut für Mathematik und Datenverarbeitung des UKE über.
  Karl Heinz Höhne
Fritz R. P. Boecker
Michael Böhm
Klaus Dahlmann
Wolf-Rainer Dix
Walter Ebenritter
Grigore C. Nicolae
Ulrich Obermöller
Guido Pfeiffer
Martin Riemer
Bernd Sonne

...........................Bilder ca. 1970 - 1983
 

Die Forscher des VOXEL-MAN-Projekts

An den Forschungen waren eine große Anzahl von wissenschaftlichen Mitarbeitern des Instituts, von Kooperateuren aus dem UKE und der Universität und eine engagierte Mannschaft von Studierenden der Medizin und der Informatik beteiligt.

  Mitarbeiter des damaligen Instituts für Mathematik und Datenverarbeitung in der Medizin
 

Karl Heinz Höhne
Udo Becker
Fritz R. P. Boecker
Michael Bomans
Martin Dalladas
Jan Freudenberg
Silke Hacker
Bernhard Pflesser
Andreas Petersik
Andreas Pommert
Kay Priesmeyer
Martin Riemer
Thomas Schiemann
Rainer Schubert
Ulf Tiede

Renate Reche


c
Ulf Tiede, Martin Riemer, Andreas Pommert, Michael Bomans, Karl Heinz Höhne ca.1988 im Bildverarbeitungslabor

c
Das VOXEL-MAN-Team 1992 (Ulf Tiede, Rainer Schubert, Andreas Pommert, Werner Lierse, Karl Heinz Höhne, Thomas Schiemann, Martin Riemer)

 
Informatik-Diplomanden und Medizin-Doktoranden
 

Thomas Dahlmanns
Jochen Dormeier
Hans Frederking
Sebastian Gehrmann
Karsten Kaiser
Sang-Il Kim
Henning Krämer
Stefan Noster
Klaus Rheinwald
Norbert Scheller
Carsten Schiers
Christian Seebode
Norman von Sternberg-Gospos
Markus Urban
Ellen Vaske
Gunnar Wiebecke
Frank Wilmer
Hans-Christian Wulf
Jing Zhao


Die Arbeitsgruppe mit Diplomanden und Doktoranden ca. 1992 vor dem Institutsgebäude ("Pavillon 70") ....


.......bei der "Weinreise " 1994......

d
......und auf dem UKE-Campus 1997/1998

  Kooperationspartner/innen im Universitätsklinikum und an der Universität Hamburg
  Gerhard Adam
Winfried Alberti
Günter Bräuer
Egon Bücheler
Andreas Fuhrmann
Renate Germer
Christoph Groden
Max Heiland
Martin Heller
Wolf-Joachim Höltje
Adolf-Friedrich Holstein
Christoph Koch
Kornelius Kupczik
Werner Lierse
Rudolf Leuwer
Rainer Maas
Uwe Rehder
Ernst Richter
Rainer Schmidt
Wolfgang Schulze
Udo Schumacher
Paul Steiner
Jürgen V. Wening
Gerd Witte
Hermann Zeumer
  Gastwissenschaftler
  Denis Friboulet, INSA, Lyon
Shigeru Eiho, University of Kyoto
Yoshitaka Masutani, University of Tokyo
Yoshihiro Kuroda, Osaka University
Akinobu Shimizu, Tokyo University of Agriculture and Technology
Jun-Ichiro Toriwaki, Nagoya University
Tetsuya Yamagishi, Tokyo University
Lei Zheng (Shanghai Jiao Tong University)

c
Yoshihiro Kuroda (Kyoto Univ.), Tetsuya Yamagishi (Tokyo Univ.) und Lei Zheng (Shanghai Jiao Tong Univ.) 2002
 
Externe Kooperationspartner
 

Michael Ackerman, National Library of Medicine
Ralph Bernstein, IBM Palo Alto Scientific Center
Peter Böttcher, Institut für Tieranatomie Ludwig-Maximilians-Universität München
William A. Hanson, IBM Palo Scientific Center
Ron Kikinis, Harvard Medical School
Mike Lowndes, University of Oxford
John Morris, University of Oxford
Bob Taylor, UCSF Medical School
Zhuang Tian-Ge, Shanghai Jiao Tong University

 

Wohlwollende Unterstützer/in

Fritz R. P. Boecker, Digital Equipment GmbH
Prof. Karl Heinz Hölzer, Ärztlicher Direktor des UKE
Prof. Ron Kikinis, Harvard Medical School
Dr. Manfred Pfeiler, Leiter der CT-Entwicklung bei Siemens
Prof. Erich Reinhardt, Leiter der MRT-Entwicklung, später CEO von Siemens Medical Solutions
Dr. Marion Schafft, Leiterin der UKE-Pressestelle
Prof. Naoki Suzuki, Jikei University, Tokyo

  Herzlicher Dank geht an die VOXEL-MAN-Gruppe, besonders an Bastian Dittmar für die jederzeitige kompetente Unterstützung bei der Erstellung der Präsentationen für das Museum.


  xx xx w b w w sw f f
  VOXEL-MAN-Bilder auf Titelseiten von Zeitschriften und Büchern

q